Willkommen bei der DAV Sektion Tölz

Neue Kletterkurs-Termine:

KombiKurs Erwachsene (Toprope und Vorstieg) 15., 17., 22., 24.10.2018, jeweils 18-21 Uhr

Eltern/Kind-Schnupperkurs 12.10.2018, 15-18 Uhr

Sicherheitstraining/Gerätebedienung/Sturztraining 10.11.2018, 18-21 Uhr

Technik-Training/Klettertechnik 21., 24.11.2018, jeweils 18-21 Uhr


Neugründung Kletter-Trainingsgruppe für Erwachsene


Wir möchten jetzt auch für erwachsene Kletterer eine Möglichkeit schaffen, ihr Kletterpotential zu verbessern.

Vorausgesetzt wird ein souveräner Umgang mit einem halbautomatischen Sicherungsgerät sowie die Motivation und 

Bereitschaft, das eigene Kletterkönnen verbessern zu wollen (dies ist kein Einstiegskurs für totale Anfänger!)

Das Training soll im Oktober starten und zweiwöchentlich am Freitag Abend 18-20 Uhr stattfinden.

Interessenten wenden sich bitte z.B. per E-Mail an die Geschäftsstelle (info@dav-toelz.de)


Mitglied werden:

Die Sektion Tölz ist komplett online! Mitglieder-Aufnahmeanträge können ganz einfach online gestellt werden. Ebenso kann online ein kurzfristig gültiger Mitgliedsausweis ausgedruckt werden. Wie es genau geht? Einfach dem unten stehenden Link folgen! Für weitere Fragen steht das Geschäftsstellen-Team gerne zur Verfügung!

Jetzt neu: die Mitgliedschaft kostet ab dem 1. September für dieses Jahr nur noch die Hälfte des Jahresbeitrages 

Sofort-Mitgliedschaft! (Link)

PS: Der Abschluss der Mitgliedschaft ist natürlich - wie bisher auch -  persönlich über den Besuch in der Geschäftsstelle sowie per Brief möglich.


Hier geht es zu der Datenschutzerklärung unserer Homepage.

Mitgliederversammlung 2018

Auf der Mitgliederversammlung 2018 wurde ein neuer Vorstand gewählt! Im Vorstand sind (von links) Schatzmeister Matthias Balbierz, Jugendreferentin Monika Glasl, Vorsitzender Paul Schenk, Anton Glasl (Naturschutz und Wege), Hüttenreferent Max Nichtl und Benedikt Hirschmann (Sport und Klettern).




In der Geschäftsstelle erhältlich:

AV-Karten (6,95€), Hüttenschlafsäcke (Baumwolle oder Seide)



Das Programm 2018 der Sektion 
  Das neue Programm der Sektion für 2018 ist digital verfügbar. Einfach auf das Programm-Bild klicken und die spannenden Tourenberichte und das interessante Kursangebot durchstöbern.

Viel Spaß beim Lesen! 


Projekt TIR13 "Öffentlich zum Ahornboden"

Als einziger Zugang zum Großen Ahornboden im Naturpark Karwendel ist die Mautstraße Hinterriß-Eng im Sommer mit 120.000-150.000 Besuchern in PKW und Motorrad sehr stark frequentiert. Obwohl der "Bergsteigerbus" der RVO-Buslinie von Lenggries (mit Bahnanbindung nach München) in das Rißtal verkehrt, wird dieser bislang nicht besonders gut angenommen.
Das Projekt zielt darauf ab, die Besucher aus dem Einzugsbereich München über diese Möglichkeit einer umwelt- und klimafreundlichen Anreise aufmerksam zu machen. Auch die Sektion Tölz beteiligt sich an diesem Umweltprojekt. Nähere Informationen unter

     http://www.karwendel.org/oeffentlich-zum-ahornboden/