08041 - 2507 info@dav-toelz.de

Klettern draußen

Klettern draußen

Auf dieser Seite stehen unten die verschiedenen Kursangebote

Eine Anmeldung ist über den jeweiligen Kurs online möglich
oder auch auf dem Anmeldeformular per Post oder Fax an uns zurück.
Eine Teilnahme ist für Mitglieder der Sektion Tölz möglich.
Mitglieder anderer Sektionen schließen bitte die C-Mitgliedschaft
unserer Sektion ab: Mitglied werden

Eure Kursart ist hier nicht aufgeführt oder Ihr möchtet einen Sonderkurs für eine ganze Gruppe?

Setzt Euch mit uns in Verbindung; vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit...

 

Wir arbeiten gerade am Kursprogram für 2021; die Termine werden voraussichtlich Mitte/Ende Dezember 2020 veröffentlicht

 

Foto: Tom Hesslinger | Klettern Iran

Sportklettern und Klettersteige für Einsteiger / Jugend-Ferienkurs-Programm (Alter 12-17 Jahre)

Kursinhalte: Sportklettern am Fels, Klettersteigtechnik, Tourenplanung

1. Tag: Klettersteigtechnik, einfacher Klettersteig zum Anwenden

2. Tag: Sicherungstechnik, Klettern im Klettergarten, Tourenplanung

3. Tag: längerer Klettersteig

Trainer: Anna Glasl

Kursort: Talherberge Zwieselstein (Selbstversorgerhütte), Ötztaler Alpen

Höhenmeter: 500 Hm

Dauer: ganztags

Schwierigkeit: leicht

Kondition: gering

Teilnehmer: max 6

Anforderung: Alter 12-17 Jahre, AV-Mitgliedschaft Sektion Tölz, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Kosten: 105€

Zusätzlich: Anreise, Übernachtung, Verpflegung (ca. 60€)

Ausrüstungsliste: Klettersteig, Sportklettern

.

Von der Halle zum Felsen

Ausrüstungsliste

Keine bunten Plastikgriffe, kein Capuccino dazwischen. Wer einmal „richtiges“ Klettern ausprobieren möchte, ist in diesem Kurs richtig! Am Abend des ersten Kurstages werden im Kletterzentrum in Bad Tölz das vorhandene Können geprüft und die Sicherungsabläufe erlernt. In einem der umliegenden Klettergärten setzen wir dann das Gelernte um.

Dauer: 1. Tag Kletterhalle 3 Stunden (18-21 Uhr)

            2. Tag Klettergarten Ganztags

Anforderung:  sicheres Vorstiegsklettern  im 5. Grad in der Halle und souveränes Sichern mit Halbautomaten

Kosten:  90€ Mitglieder Sektion Tölz, zzgl. Halleneintritt

Im Preis enthalten: Kursleitung durch Fachübungsleiter

Teilnehmer: max. 4

Alpinklettern

Ausrüstungsliste

Weg vom Boden, vom Sportklettern zum Alpin- oder Mehrseillängen-Klettern

Am ersten Abend des Kurses werden im Kletterzentrum in Bad Tölz das vorhandene Können geprüft und die

neuen Sicherungstechniken erlernt. An den Folgetagen setzen wir dann das Erlernte in Mehrseillängentouren um.

Dauer: 1. Tag Kletterhalle 3 Stunden (18-21 Uhr)

            2. und 3. Tag Klettergebiet Ganztags

 

Kursinhalt: Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die das Durchführen einfacher alpiner Mehrseillängenrouten ermöglichen. Sicherungstechnik (Standplatzbau, Standplatzorganisation, Fixpunkt und Körpersicherung, Verwendung mobiler Sicherungsgeräte), Rückzugstechnik, Verbesserung persönliches Können.

Anforderung:  sicheres Vorstiegsklettern im Klettergarten im 5. Grad und souveränes Sichern

Kosten:  130€

Im Preis enthalten: Kursleitung durch Fachübungsleiter

Teilnehmer: max. 4

.